Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig die Zugriffsdaten, d.h. die IP-Adresse Ihres Zugangs, die Webseite von der aus Sie uns besuchen, die Daten auf die Sie bei uns zugreifen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese im Rahmen unserer angebotenen Dienste im Internet von sich aus mitteilen. Dies geschieht unter anderem im Rahmen einer Registrierung als Neukunde oder bei einer elektronischen Anfrage an uns.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, zur Abwicklung von Verträgen und für das Marketing im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Ihre persönlichen Daten werden wir nicht ohne ihre Einwilligung an andere Unternehmen oder Organisationen übermitteln. Weitergabe persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Wir behalten uns vor, zu Zwecken der Werbung, der Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen, sofern Sie dieser Erstellung nicht widersprechen.

Wann immer persönliche Daten erhoben werden, werden wir sämtliche für uns vertretbare organisatorische und technische Vorkehrungen ergreifen, um Ihre Daten gegen Manipulationen und den Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen.

Sollten Sie noch Fragen hinsichtlich Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Analyse Tools und Werbung

AWStats und Report Magic

Um unsere Seite statistisch auswerten zu können, verwenden wir die Programme AWStats und Report Magic. Die Programme sind eine freie Webanalyse-Software. Sie wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Die Programme setzen für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten. 

Folgende Daten werden erhoben:

  • Besuchte Website/Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Dateien, die Sie downloaden

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Im Gegensatz zu anderen Statistikprogrammen werden bei AWStats und Report Magic keine Daten an einen fremden Server übermittelt. Die Programme sind auf dem eigenen Hostingpaket installiert. So wird beispielsweise auch eine Übertragung von Daten ins Ausland vermieden, da unser Server in Deutschland lokalisiert ist.

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Mit Hilfe von Matomo sind wir in der Lage Daten über die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren. Hierdurch können wir u. a. herausfinden, wann welche Seitenaufrufe getätigt wurden und aus welcher Region sie kommen. Außerdem erfassen wir verschiedene Logdateien (z.B. IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser und Betriebssysteme) und können messen, ob unsere Websitebesucher bestimmte Aktionen durchführen (z.B. Klicks, Käufe u. Ä.).

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Hosting

GBC Computersysteme GmbH
Internet Service Center
Steingrüble 9
72336 Balingen

Abschluss eines Vertrags über Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit diesen Drittanbietern abgeschlossen, der gewährleistet, dass die mit Matomo erfassten Daten ausschließlich nach unseren Weisungen und im Einklang mit der DSGVO verarbeitet werden.

Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


Online Service – Online Geschäftsstelle

Registrierung in unsere Online-Geschäftsstelle

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Internet-Seite unter Angabe von personenbezogenen Daten in unserer Online Geschäftsstelle zu registrieren.

Die Online Geschäftsstelle als App ist über den Google Play Store und Apple App Store erhältlich. Ihr Download setzt gegebenenfalls eine vorherige Registrierung beim jeweiligen App-Store und die Installation der App-Store-Software voraus. Die BKK Groz-Beckert hat keinerlei Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung und der Bereitstellung von Downloads in dem jeweiligen App-Store und der App-Store-Software. Verantwortliche Stelle ist allein der Betreiber des jeweiligen App-Stores. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf direkt bei dem jeweiligen App-Store-Betreiber.

Bei der Erstregistrierung erheben und speichern wir folgende Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Versicherungsnummer
  • Mobilfunknummer (diese ist für die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung via SMS-TAN erforderlich.)

Diese Daten werden durch uns für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Identifizierung bzw. Feststellung Ihrer Mitgliedschaft bei uns oder der Mitversicherung bei einem Angehörigen, der Mitglied bei der BKK Groz-Beckert ist
  • Zusendung des Zugangscodes zur Aktivierung
  • Zurverfügungstellung unserer passwortgeschützten Online-Geschäftsstelle

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten auf Basis Ihrer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 litt. a) DSGVO. Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie als Nutzer sind oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 litt. b) DSGVO.

Nach Zusendung des Zugangscodes an Sie per Post, können Sie die Registrierung abschließen, indem Sie unter https://kv365.bkk-gb.de/loginpage/default/index Ihre Versicherungsnummer und Ihr Passwort eingeben und nach automatischer Aufforderung die erzeugte SMS-Tan eingeben.

Aus Sicherheitsgründen wird die Online-Geschäftsstelle als App fest mit Ihrem Endgerät gekoppelt (Geräteregistrierung). Bei der Geräteregistrierung werden von der BKK Groz-Beckert folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • Benutzer-ID
  • Modell des gebundenen Endgerätes (zum Beispiel Samsung Galaxy S9)
  • Seriennummer des gebundenen Endgerätes
  • OS Typ (zum Beispiel ANDROID_x86)
  • OS Version (zum Beispiel 7.1.2)
  • Letzter Einlogvorgang (zum Beispiel 25.05.18 10:41)
  • Installierte Version der „Online-Geschäftsstelle App“ (zum Beispiel 1.1)

Mit Abschluss der Registrierung willigen Sie ein, dass die BKK Groz-Beckert die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten darf, wie in dieser Datenschutzerklärung dargestellt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine entsprechende Erklärung uns gegenüber widerrufen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass eine Nutzung von „Online-Geschäftsstelle Web“ und „Online-Geschäftsstelle App“ ohne Ihre Einwilligung nicht mehr möglich ist. Für Ihren Widerruf nutzen Sie bitte die oben genannten Kontaktdaten.

Ihre Daten werden solange gespeichert wie Sie unsere Online-Geschäftsstelle nutzen. Wenn Sie sich in unserer Online-Geschäftsstelle angemeldet haben, können Sie jederzeit ihre personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der Versichertennummer) ändern oder die Registrierung auflösen. Wenn Sie die Registrierung auflösen, löschen wir Ihre Daten, die wir zur Identifizierung von Ihnen benötigt haben unverzüglich, es sei denn der Löschung stehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen. Ihre Mitgliedschaft bei der BKK Groz-Beckert und Ihre von uns im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben nach dem SGB verarbeiteten Sozialdaten sind von der Abmeldung nicht betroffen.

Protokollierung bei Falscheingabe bzw. Sperrung des Passworts

Wenn Sie sich bei unserer Online-Geschäftsstelle anmelden und versehentlich ein falsches Passwort eingeben oder Ihr Benutzerkonto bei mehrfacher Falscheingabe des Passworts gesperrt wird, wird dieser Vorgang protokolliert.

Folgende Daten werden in beiden Fällen von uns verarbeitet:

  • Datum, die Uhrzeit,
  • die von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des Computers, über den die falsche Eingabe ausgelöst wurde sowie
  • Ihr Benutzername

Der Zweck der Verarbeitung dieser Daten ist

  • die Verhinderung eines Missbrauchs unserer Dienste und
  • Aufklärung von begangenen Straftaten im Bedarfsfall.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. In den Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung. Die Daten werden gelöscht, wenn Sie für die Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind.


Tracking durch Matomo unterbinden



Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an!

Mo. - Mi. 8 - 17 Uhr, Do. 8 - 18 Uhr und Fr. 8 - 16 Uhr

07431 10-2424​​​​​​​​​​​​​​

Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@bkk-gb.de

Globales Abschlusselement - 2-Spalten Container (33/66)

Umfassende Betreuung ist mehr als nur Medizin.
Es geht auch darum, da zu sein.

Gesundheit in Ihrer Nähe

Für Sie haben wir immer ein offenes Ohr.

07431 10-2424
Fax: 07431 10-2019
info@bkk-gb.de