Gesundheitsvorsorge und Früherkennung

Nicht umsonst, aber kostenlos

Wenn eine schwerwiegende Krankheit frühzeitig festgestellt wird, kann man ihren Verlauf oft positiv beeinflussen und schlimme Folgen rechtzeitig abwenden. Daher bieten wir Ihnen spezielle Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen getreu unserem Motto:
Vorsorge und Früherkennung ist nicht umsonst, aber kostenlos.

Krankheiten früh erkennen und vermeiden

Mit unseren Leistungen zur Krankheitsfrüherkennung können die häufigsten schwerwiegenden Krankheiten erkannt werden, deren Heilungschancen von einer möglichst frühen Diagnose abhängig sind. Zusätzlich bieten wir Ihnen Leistungen, die Sie vor Krankheiten schützen, bevor diese entstehen.

Zahnvorsorge für ein gesundes Lächeln

Nichts ist schöner als ein gesundes Lächeln. Damit Ihre Zähne gesund bleiben, empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig (mindestens einmal im Jahr) vom Zahnarzt untersuchen zu lassen. Auf diese Weise sichern Sie sich auch einen höheren Festzuschuss durch unsere BKK, falls trotz Vorsorge einmal ein Zahnersatz notwendig wird.

bewusst gesund: Zahnprophylaxe

Wir beteiligen uns an den Kosten für verschiedene Extraleistungen für Zahngesundheit. So übernehmen wir z. B. die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung in Höhe von bis zu 50 Euro pro Jahr für Erwachsene.

Gut lachen mit gesunden Zähnen

Schutzimpfungen – für eine starke Abwehr

Damit Ihnen Infektionskrankheiten mit schweren Folgen erspart bleiben, empfehlen wir Ihnen regelmäßig Ihren Impfschutz beim Arzt überprüfen und ggf. auffrischen zu lassen. Die Kosten für den Impfpass-check sowie für alle Standardimpfungen übernehmen selbstverständlich wir zu 100 % für Sie. 

Außer den Kosten für „Standardimpfungen“ übernehmen wir zudem die vollen Kosten für Impfungen gegen:

  • Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME; Zeckenschutzimpfung)
  • Hepatitis A und B
  • Influenza
    Gegen die Virusgrippe sollte man sich am besten jedes Jahr zwischen September und November erneut impfen lassen. Dies gilt insbesondere für ältere Menschen ab einem Alter von 60 Jahren.
  • Humane Papillomaviren (HPV)
    Die Impfung gegen HPV (= Auslöser von Gebärmutterhalskrebs) bieten wir für Mädchen und Jungs ab 9 Jahren an.

Gut geschützt in den Urlaub

Wir wollen, dass Sie und Ihre Familie auch bei Reisen in ferne Länder gut geschützt sind und gesund und wohlbehalten zurückkehren. Deshalb übernehmen wir die Kosten für alle für Ihr Reiseland vorgeschriebenen Impfungen inklusive der reisemedizinischen Beratung zu 100 %.

Gesunde Urlaubsvorbereitung mit der BKK

Exklusive Ergänzungsversicherungen für noch mehr Sicherheit

Allen Versicherten, die noch mehr in puncto Früherkennung tun möchten, bieten wir als Plus zu unserem umfassenden Leistungspaket private Ergänzungsversicherungen an. Erfahren Sie mehr zu den kostengünstigen Exklusivangeboten der Barmenia für BKK-Versicherte.

Gesundheits-Check-up ab 35

Allen Versicherten ab 35 Jahren bieten wir als spezielle Vorsorgeleistung den Gesundheits-Check-up an. Bei dieser ärztlichen Früherkennungsuntersuchung sollen insbesondere Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie die Zuckerkrankheit frühzeitig erkannt werden. Sie müssen sich dafür lediglich alle drei Jahre die Zeit für einen Arztbesuch nehmen und dabei Ihre BKK-Versichertenkarte vorlegen. Wir übernehmen die Kosten für Sie.

Krebsvorsorge – Krebs rechtzeitig erkennen, erfolgreich behandeln

Krebs sollte man möglichst früh erkennen, um die Krankheit erfolgreich behandeln zu können. Deswegen bezahlen wir für Frauen ab dem 20. Lebensjahr und für Männer ab Beginn des 45. Lebensjahres einmal jährlich eine Untersuchung zur Krebsfrüherkennung.

Darmkrebsfrüherkennung ab 50

Ab dem 50. Lebensjahr können alle Versicherten einmal jährlich ihren Stuhl auf verborgenes Blut untersuchen lassen. Ab den 56. Lebensjahr können Sie zwischen einer Darmspiegelung (Wiederholung nach zehn Jahren) oder einer Untersuchung des Stuhls auf verborgenes Blut (alle zwei Jahre) wählen.

Brustkrebsfrüherkennung durch Mammografie-Screening

Statistisch gesehen trifft jede zehnte Frau die Diagnose Brustkrebs. Wir möchten allen Frauen, die bei unserer BKK versichert sind, durch eine frühzeitige Diagnose die bestmöglichen Heilungschancen bieten. Deshalb werden Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren von uns jedes zweite Jahr zu einer speziellen Röntgenuntersuchung der Brust persönlich eingeladen.

Hautkrebsfrüherkennung durch Haut-Screening

Ab 35 Jahren bezahlen wir Ihnen jedes zweite Jahr die Kosten für eine umfassende Hautuntersuchung zur Früherkennung von krankhaften Hautveränderungen. Da Hautkrebs sich nicht an Altersgrenzen hält, bieten wir Ihnen diese Untersuchung schon vor dem 35. Geburtstag alle 2 Jahre als ganz besondere Leistung beim Hautarzt an. Nutzen Sie diesen exklusiven Vorteil als BKK-Mitglied.


Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an!

Mo. - Mi. 8 - 17 Uhr, Do. 8 - 18 Uhr und Fr. 8 - 16 Uhr

07431 10-2424​​​​​​​​​​​​​​

Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@bkk-gb.de

Globales Abschlusselement - 2-Spalten Container (33/66)

Umfassende Betreuung ist mehr als nur Medizin.
Es geht auch darum, da zu sein.

Gesundheit in Ihrer Nähe

Für Sie haben wir immer ein offenes Ohr.

07431 10-2424
Fax: 07431 10-2019
info@bkk-gb.de