07431/10-2424

Hautkrebsfrüherkennung

Hautscreening für alle

Hautkrebs

… weil sich Hautkrebs nicht an Altersgrenzen hält!
Regelmäßig, mindestens einmal im Monat, die Haut selbst zu untersuchen (z.B. auffällige Muttermale) ist sehr gut, eine Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs beim Haut- oder Hausarzt ist allemal besser.

Das finden auch wir und stellen Ihnen deshalb diese Untersuchung ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre kostenfrei zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an! 

Bei uns bekommen Sie einfach mehr Vorsorge

Weil sich Hautkrebs aber nicht an Altersgrenzen hält, bieten wir Ihnen mehr als viele unserer Mitbewerber. Lassen Sie sich auch vor dem 35. Lebensjahr bei Ihrer Hautärztin oder bei Ihrem Hautarzt untersuchen – wir übernehmen die Kosten für eine Untersuchung jährlich.

Wir klären die Abrechnung mit Ihrem Arzt

Wichtig: Mit den Ärzten wurde eine Abrechnung der Kosten über die Krankenversichertenkarte vereinbart. Sollte Ihnen die Leistung über Privatrechnung angeboten werden, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung. Wir klären gerne mit Ihrem Arzt die Details zur Abrechnung für Sie.

Kontaktmöglichkeiten der BKK Groz-Beckert