07431/10-2424

Diabetes-Früherkennung

Haben Sie es gecheckt?

Unsere letzte Aktion zur Diabetes-Früherkennung im Herbst 2013 kann als voller Erfolg gewertet werden. Weil wir die rechtzeitige Erkennung von Diabetes für wichtig halten und uns das positive Feedback unserer Versicherten zusätzlich ermuntert, werden wir die Aktion „Ich hab‘s gecheckt“ auch in Zukunft durchführen.

Fragen Sie nach dem nächsten Aktionszeitraum

Woran man Diabetes erkennt

Ein chronisch erhöhter Blutzuckerspiegel verursacht keine Schmerzen. Symptome für eine Diabetes-Erkrankung sind unter anderem die Kombination aus häufigem Harndrang und vermehrtem Durst. Darüber hinaus können Antriebslosigkeit, langsam heilende Wunden und die erhöhte Anfälligkeit für Infektionen Indizien für Diabetes sein. Ein einfacher Selbsttest, wie wir ihn im Rahmen der Aktion „Ich hab‘s gecheckt“ kostenlos anbieten, gibt deutliche Hinweise. Fällt er positiv aus, sollte sich umgehend eine Untersuchung durch den Hausarzt anschließen.

Diabetes ist kein Zuckerschlecken

Bleibt der Diabetes über einen längeren Zeitraum unentdeckt oder wird er anhaltend falsch behandelt, drohen Schäden am Herz-Kreislauf-System (Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall), den Nerven (Taubheitsgefühl, Muskelschwäche), den Nieren (Harnwegsinfekt, Ödeme, Blutarmut) oder Augen (Grüner oder Grauer Star).

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden rund um den Erdball rund 350 Millionen Menschen an Diabetes. Damit zählt die Stoffwechselkrankheit zu den weltweit am weitesten verbreiteten Krankheiten. Rechtzeitig entdeckt, erlauben ein geschulter Umgang, Selbstkontrolle, Diät und medikamentöse Therapie fast allen Betroffenen ein weitgehend „normales“ Leben.

Rückschau auf unsere letzte Diabetes-Früherkennungs-Aktion

Von rund 5.000 Versicherten der BKK Groz-Beckert, die wir im September 2013 mit der Übersendung eines Harnteststreifens zur Überprüfung ihres Blutzuckerspiegels eingeladen haben, nahmen über 550 an der Aktion teil. Das ist eine vergleichsweise hohe Teilnahmequote. Jeder einzelne Fall, in dem Diabetes entdeckt und in der Folge richtig behandelt wird, muss als Erfolg gewertet werden. Deshalb setzen wir auch in Zukunft auf Früherkennung und wiederholen die Aktion in regelmäßigen Abständen.

Kontaktmöglichkeiten der BKK Groz-Beckert