Wie können wir Ihnen helfen?

07431/10-2424

Arznei- und Verbandmittel

Wir helfen Ihnen!

Ihr Arzt wählt für Sie aus tausenden von Medikamenten das Richtige aus. In der Apotheke erhalten Sie gegen Vorlage einer ärztlichen Verordnung eine große Auswahl an apothekenpflichtigen Arzneimitteln. Die Kosten für eine Vielzahl dieser Medikamente tragen wir.

Nutzen Sie die Kooperationsvorteile der BKK Groz-Beckert und sparen Sie Geld mit rezeptfreien oder kostengünstigeren Alternativen.

Arzneimittel ohne Zuzahlung anzeigen

Kostenübernahme

Auch für einige nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel können wir die Kosten übernehmen, wenn diese zum Therapiestandard einer schwerwiegenden Erkrankung gehören. Das gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr, bei Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen bis zum vollendeten achtzehnten Lebensjahr und für Erwachsene bei der Behandlung besonders schwerwiegender Erkrankungen.

Zuzahlung

Für Versicherte, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, beträgt die Zuzahlung 10 % für jedes Arznei- bzw. Verbandmittel, mindestens aber 5 Euro und höchstens 10 Euro. Es sei denn, das Arzneimittel liegt im Preis unter dem Mindestbetrag. Dann beträgt die Zuzahlung selbstverständlich nur so viel, wie das Medikament kostet.

Manche Arzneimittel können durch die Apotheken ohne Zuzahlung abgegeben werden. Dies ist dann der Fall, wenn für den Wirkstoff des Medikaments ein Festbetrag festgelegt wurde und der Abgabepreis den jeweiligen Grenzwert zur Zuzahlungsbefreiung nicht übersteigt.

Zuzahlungsfreie Arzneimittel

Ob es für die von Ihnen benötigten Medikamente eine zuzahlungsfreie Alternative gibt, erfahren Sie unter Arzneimittel ohne Zuzahlung. Selbstverständlich gibt Ihnen auch der Apotheker oder Arzt Ihres Vertrauens gerne Auskunft zu diesen Alternativen.

Kooperationsvorteile

Mit einigen pharmazeutischen Unternehmen haben wir Direktverträge für Arzneimittel mit gleichen Wirkstoffen wie die Originalpräparate geschlossen. Dies bietet uns und Ihnen die Möglichkeit, Arzneimittel gleicher Wirkung zum kleineren Preis zu erhalten. In vielen Fällen verringert sich die Zuzahlung oder sie entfällt sogar ganz.

Kontaktmöglichkeiten der BKK Groz-Beckert