Wie können wir Ihnen helfen?

07431/10-2424

Leitbild der BKK Groz-Beckert

Unsere Werte – unser Wegweiser

Leitbild der BKK Groz-Beckert

Werte sind die Basis für ein gemeinsames Miteinander, in dem alle sich wohl fühlen. Sie definieren den Spielraum unserer Ideen, prägen Abläufe und Beziehungen. Die BKK Groz-Beckert vereint dabei die Philosophie der betrieblichen Krankenversicherung mit dem tradierten Anspruch ihres Trägerunternehmens Groz-Beckert. Daraus entsteht unser Wegweiser im Wettbewerb – als Maßstab für jedes Handeln.

Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns an!

Präzise sein

Seriosität, Qualitätsbewusstsein, Partnerschaftlichkeit, Innovation – mit einem Höchstmaß an Präzision. Diese Eigenschaften und Fähigkeiten beschreiben seit mehr als 155 Jahren den internationalen Groz-Beckert Konzern. Bereits von 1888 an tritt hierfür auch die betriebseigene Krankenkasse ein, Ursprung der heutigen BKK Groz-Beckert. ln guter Tradition als betriebsbezogene Versichertengemeinschaft arbeiten wir unternehmerisch. Dem Groz-Beckert Konzern bieten wir kompetente Dienste und Beratung und fördern aktiv die betriebliche Gesundheitspolitik.

Überall begleiten

Kundennähe ist allgemein ein wichtiges Argument pro Betriebskrankenkassen. Die BKK Groz-Beckert agiert als leuchtendes Vorbild. Vor Ort in Albstadt setzen sich engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Wohle aller Betriebsangehörigen und Versicherten ein. Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse, stets mit hoher Kompetenz und Leidenschaft. Wir sind hier – von Angesicht zu Angesicht.

Gemeinschaft leben

Um unser höchstes Ziel, die maßgeschneiderte Versorgung unserer Versicherten, zu erreichen, setzen wir uns dafür ein, dass Leistungen und Kosten des Gesundheitswesens in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Eine noch engere Zusammenarbeit aller Leistungsanbieter steht darüber hinaus im Sinne der Partnerschaft für uns im Vordergrund. Die enge Abgrenzung der BKK auf Groz-Beckert schafft dafür beste Voraussetzungen. So sichern wir gelebte Solidarität zwischen Gesunden und Kranken, Patienten und Beitragszahlern.

Freiheit zulassen

Wir sehen die Entscheidungsmöglichkeit der Kunden als oberstes Gut. Denn Wettbewerb trägt dazu bei, Qualität und Wirtschaftlichkeit der Versorgung zu sichern – und die Interessen von Versicherten und Patienten nachhaltig zu schützen. Ohnehin muss die BKK Groz-Beckert Konkurrenz nicht scheuen. Als betriebsbezogene Krankenkasse bieten wir überzeugende Leistungen, auf deren Grundlage unsere Zielgruppen bestens versorgt sind.

Offenheit forcieren

Qualifizierte Dienstleistungen und Produkte im Gesundheitswesen unterstützen wir gerne und gezielt, auch von Drittanbietern. Dieselbe Flexibilität beweisen wir in vielen anderen Aspekten. Wir gestalten den Dialog mit Politik und Medien, informieren uns über Trends und Entwicklungen, initiieren Neues und nutzen alle geeigneten Wege, um unsere Anspruchsgruppen zu überzeugen. Durch ständigen Informations- und Erfahrungsaustausch mit unseren Partnern in der BKK-Gemeinschaft lernen wir wechselseitig voneinander zum Wohle unserer Kunden.

Verantwortung fördern

Ganzheitliche Gesundheit beginnt mit der richtigen Vorsorge. Deshalb motivieren wir unsere Versicherten, Eigenverantwortung in Fragen der Prävention zu übernehmen und im Behandlungsprozess mitzuwirken. Dieses Engagement des Einzelnen wird durch uns gefördert und belohnt.

Wirtschaftlichkeit wahren

Wir investieren in eine systematische Personalentwicklung, bauen auf moderne Technologien und optimieren unsere Organisation kontinuierlich. Damit gewährleisten wir, dass die Beiträge unserer Mitglieder nicht administrativ, sondern effektiv eingesetzt werden. Fachliche Qualifikation, Kreativität und Entscheidungsfreude unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir laufend umfassend weiterentwickeln, setzen schon heute Standards.

Kontaktmöglichkeiten der BKK Groz-Beckert