Wie können wir Ihnen helfen?

07431/10-2424

Qualitätsberichte für Disease-Management-Programme

Jährliche Berichte über Qualitätssicherungsmaßnahmen

Mit BKK MedPlus bieten wir chronisch Kranken spezielle, qualitätsgesicherte Behandlungsprogramme an. Die jährlichen Berichte über die Erreichung der Qualitätsziele in den Programmen stellen wir Ihnen hier zum Download bereit.

BKK MedPlus – Behandlungsprogramme für chronisch Kranke

Mit unseren Behandlungsprogrammen BKK Med­Plus für chronisch Kranke möchten wir dazu beitra­gen, dass unsere Versicherten nach den neuesten wissenschaftlichen Leitlinien behandelt werden. BKK MedPlus gibt es für die Erkrankungen Diabetes mellitus Typ 1 und 2, Koronare Herzkrankheit, Brustkrebs, Chronisch Obstruktive Lungenkrankheit (COPD) und Asthma bronchiale.

Inhalte und Zweck der Qualitätsberichte

Im Rahmen dieser Behandlungsprogramme hat die BKK Groz-Beckert bestimmte Aufgaben. Dazu gehört es, jährlich Berichte mit bestimmten Kennzahlen zu veröffentlichen. Selbstverständlich lassen diese keinen Rückschluss auf einzelne Teilnehmer zu. Diese Berichte sollen Ihnen aufzuzeigen, inwieweit in den strukturierten Behandlungsprogrammen BKK MedPlus vertraglich vorgegebene Qualitätsziele in der Behandlung der Versicherten erreicht worden sind.

Sie sollen ...

  • Ihnen einen Überblick über die Anzahl, das Teilnahmeverhalten, soziodemografische Merkmale und Morbidität der teilnehmenden Versicherten geben.
  • die Aktivitäten der BKK (bzw. des von der BKK mit dieser Aufgabe betrauten Dienstleisters MedicalContact) aufzeigen, die darauf abzielen, die Teilnehmer an für die Erkrankung wichtige Behandlungsschritte und Untersuchungstermine zu erinnern.

Qualitätssicherungsberichte als PDF downloaden

Hinweis:
Für Behandlungsprogramme, in denen weniger als zehn Versicherte eingeschrieben sind, erfolgt aus Gründen des Datenschutzes keine Berichterstellung.

Alle Qualitätsberichte auch der vergangenen Jahre

Kontaktmöglichkeiten der BKK Groz-Beckert