Wie können wir Ihnen helfen?

07431/10-2424

Ernährungsberatung

Gesund essen, gesund leben

Ernährungsberatung Dimafit

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein“ – so wusste schon Hippokrates, wie wichtig die Ernährung für Gesundheit und Wohlbefinden ist. Dies wird vor allem durch die richtige Ernährung in Verbindung mit genügend Bewegung erreicht.

Wir informieren Sie gerne über diese individuelle Leistung.

Gesundheit kauft man nicht im Handel – Gesundheit liegt im Lebenswandel.

Der Weg zu einem gesunden Lebenswandel ist allerdings nicht leicht, weshalb immer mehr Versicherte professionelle Unterstützung benötigen. Diese Unterstützung bieten wir Ihnen gerne. Unsere Ernährungsberaterin, Frau Diana Motzkus, hilft Ihnen mit dem von ihr eigens entwickelten Konzept auf Ihrem Weg zur gesunden Ernährung.
„Dimafit - Diana macht fit mit Ernährungsberatung“ steht unter dem Motto „Gesund essen und bewegen – beides gehört zusammen und sind unzertrennlich wie ein paar Schuhe“.

Schwerpunkte von Dimafit

Prävention und Therapie von Übergewicht

Die Schwerpunkte von Dimafit liegen in der Prävention und Therapie von Übergewicht und deren Folgeerkrankungen, der Kinderernährung und im Bereich Nahrungsmittelallergien. Hier arbeitet Frau Motzkus vorwiegend für Krankenkassen, Volkshochschulen, Schulen und Betriebe. Sie ist anerkannte Fachfrau für Kinderernährung (Beki-Fachfrau) im Auftrag des Ministeriums für Ernährung Baden-Württemberg.

Ernährungsberatung von A bis Z

Die Ernährungsberatung wird von A wie Allergie bis Z wie Zöliakie individuell auf jedes Ernährungsprobelem zugeschnitten. Auch in Spezialbereichen wie Kinderernährung, Ernährung in der Schwangerschaft, Sportlerernährung und Ernährung im Alter fühlt sich Frau Motzkus zu Hause.

Schulkinder und Ernährung: Ein kluger Kopf kommt nicht von Ungefähr

Mit dem Eintritt in den schulischen Alltag kommt der Ernährung Ihres Kindes besondere Bedeutung zu. Regelmäßigkeit, Qualität und Abwechslung sollten den Speiseplan bestimmen. Auf Basis von Empfehlungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung zeigen wir auf, welche Lebensmittel in welcher Menge auf den Tisch kommen sollten. Damit Ihr Kind die besten Voraussetzungen hat – für die Schule und das ganze Leben danach.

Kontaktmöglichkeiten der BKK Groz-Beckert